Freitag, 13. September 2013

Tussi tuscht lieber tierlos


Meine Nachbarschaft wird laufend veganer, es ist fast etwas unheimlich. Unheimlich schön. Das vegan-Lädeli Eva's Apples ist nur einen Minispaziergang entfernt, und im Kafischnaps gibt's nebst veganem Eis neu auch noch rein pflanzliche Muffins. Aber es kommt noch besser.

Gleich über der Strasse ist soeben ein fast vollständig veganer Kosmetikshop aufgegangen, klein und fein, pretty & pure. Von Shampoo bis Nagellack gibt's viele wunderbare Sachen und Sächelchen, die das Herz der veganen Tussi frohlocken lassen. Bald auch eine vegane Wimperntusche, die steht ganz weit oben auf der Prio-Liste der sympathischen Inhaberin.

Und natürlich sind alle Schönheitsprodukte bei pretty & pure nicht auf Kosten tierlichen Schmerzes entstanden, sprich ohne Tierversuche. Scheinbar legen kritische KundInnen - notabene auch nicht vegan Lebende - darauf zunehmend Wert.

Bio und vegan: Der herzige Make up Shop
an der Rotbuchstrasse in Zürich


Sonst noch so ums Haus herum? Folgendes: Kürzlich habe ich meiner Coiffeuse - ebenfalls in nächster Nähe - an einem Samstagmorgen ein Tablett voll vegane Apfelmuffins mitgebracht. Zum Verteilen für Kundschaft und Mitarbeiterinnen. Kam super an und schien zu munden. Natürlich durfte dabei der Flyer von meinem Frühstückstisch nicht fehlen, ein bisschen Werbung muss schliesslich sein.

Darauf angesprochen, was sie von einer veganen Aufstockung ihres Angebotes hielte, reagierte meine Coiffeuse sehr offen und interessiert. Da bleib ich dran. Ein veganer Coiffeur in Zürich, das wärs nämlich. Und wie es das wäre. Ha, schon wieder ein neues Projekt gefasst.

Diese Woche konzentriere ich mich aber auf besagten Frühstückstisch - der findet nämlich morgen wieder statt. Gleich 11 interessierte Menschen erhalten dabei einen Einblick in die vegane Kost und verbringen zusammen einen gemütlichen und inspirierenden Morgen bei einem klassischen Frühstück. Nur das alles eben ein bisschen anders ist.

Kommentare:

  1. Bei deinem Frühstückstisch wär ich ja auch gern mal dabei. Leider ist der Tisch ganz weit weg von mir. :)

    Liebstens
    Frau K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau K
      Das wäre schön :o)
      Scheinbar bist du aber zu weit weg. Hoffe du kriegst auch dort wo du bist ein leckeres, veganes Frühstück!
      Viele Grüsse von Vlowers

      Löschen